Flüchtlingsstrom in Hof sorgt für steigende Einwohnerzahlen

Die Einwohnerzahlen der Stadt Hof steigen wieder.

Denn von ehemals rund 50.000 Menschen ging die Einwohnerzahl in den vergangenen Jahren zurück auf weniger als 45.000. Nach neuestem Stand, Ende Juni, sind nun in der Saalestadt wieder mehr als 47.000 Einwohner gemeldet.

Es sind die berühmten zwei Seite der Medaille: auf der einen ist es gut, dass die Einwohnerzahlen in der Stadt Hof steigen – auf der anderen Seite ist es aber ein verhältnismäßig großer Anteil an Flüchtlingen, der dafür sorgt. Und das wiederum belastet die Stadt in vielen Bereichen.

Wie kann die Saalestadt das stemmen?

Quelle: TV Oberfranken