Flüchtlinge in riesigen Messehallen in München-Riem

Viele der Flüchtlinge wurden und werden bislang in andere Städte umgeleitet. In den vergangenen Tagen waren es über 30.000 Flüchtlinge, die den Münchner Hauptbahnhof erreichten. Der Ansturm ist nach wie vor ungebremst. Eine vorübergehende Bleibe finden die Flüchtlinge in der Messestadt. Riesige Hallen wurden für die Versorgung der erschöpften Menschen vorbereitet. Ein Bericht von der Initiative der Messe München GmbH.

Quelle: muenchen.tv