Feuchtwangen: Kleintransporter rast in Silozug – 19-jähriger stirbt

Am späten Mittwochabend (27. Januar) is ein Kleintransporter zwischen Feuchtwangen und Dinkelsbühl mit hoher Geschwindigkeit in einen leeren Silozug gekracht.

Der 32 Jahre alte Fahrer des Transporters wurde durch den Unfall lebensgefährlich verletzt, sein 19-jähriger Beifahrer starb. Der Mann am Steuer des Silozuges blieb unverletzt.

Ein Sachverständiger soll nun klären, wie es zu dem tödlichen Zusammenstoß kommen konnte.

Quelle: Franken Fernsehen