FC Ingolstadt bleibt das Maß aller Dinge in Liga 2

Vergangenen Freitag hatte das Warten in der 2. Fußball Bundesliga endlich ein Ende. Und der FC Ingolstadt 04 machte da weiter, wo er im Dezember aufgehört hatte. Mit 1:0 gewannen die Schanzer auswärts bei der Spielvereinigung Greuther Fürth und bleiben damit die Sensationsmannschaft im Fußball Unterhaus. Der Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz ist nun schon beträchtlich. Wir haben die Stimmung beim FCI eingefangen.

Quelle: intv