FC Ingolstadt 04 startet in die Vorbereitung für die neue Bundesliga-Saison

Der FC Ingolstadt 04 hat am Sonntag mit der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison begonnen Mit dabei: viele neue Spieler und natürlich auch der neue Trainer Markus Kauczinski.

Kauczinski war zuletzt beim karlsruher SC und hat nun den Posten von Ralph Hasenhüttl übernommen, der zu RB Leipzig gewechselt ist.

Für die Schanzer geht es jetzt erstmal auf ins Trainingslager, und zwar nach Österreich in ein Hüttendorf.

Die neue Mannschaft mit sechs Neuzugängen muss sich kennenlernen. Sieben Spieler haben den Verein verlassen.

Quelle: intv.de