Fall Peggy: Suchmaßnahmen am Fundort der Leiche beendet

Die Erdarbeiten der Polizei am Fundort der Leiche von Peggy Knobloch nahe dem thüringischen Rodacherbrunn sind abgeschlossen.

Bis zum Dienstagmittag haben Beamte weiter am Fundort der sterblichen Überreste von Peggy aus Lichtenberg nach Gegenständen im Boden gesucht (wir berichteten).

Ob die Polizei etwas Verwertbares gefunden hat, wird noch ausgewertet.

Quelle: TV Oberfranken