Fall Janina: Das Mädchen hatte keine Überlebenschance

Der Prozess um die getötete 11-jährige Janina bewegt die Region und ganz Bayern. Das Mädchen wurde in der Silvesternacht in Unterschleichach von einer Kugel getroffen starb.

Am zweiten Prozesstag am 14. Dezember vor dem Landgericht Bamberg kamen vor allem die Experten zu Wort. Und es wurde klar, dass das Mädchen direkt getroffen wurde und so keine Überlebenschance hatte.

Quelle: TV touring