Fahndungserfolg in München: Mutmaßlicher Sextäter gefasst!

Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen, der Mitte Dezember 2016 eine Joggerin im Englischen Garten sexuell missbraucht haben soll.

Der mutmaßliche Täter soll eine 45 Joggerin brutal angegriffen und sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen haben.

Gegen den 27-jährigen tatverdächtigen Asylbewerber wurde Haftbefehl erlassen. Zudem wurde der Mann im Zuge der Ermittlungen mit weiteren Taten in München und Rosenheim in Verbindung gebracht. Er bestreitet jedoch jeglichen tatvorwurf.

Quelle: muenchen.tv