Exportschlager Bier: Bayerischer Brauerbund legt Zahlen vor

Der Bierabsatz ist rückläufig – Minus 1,1 Prozent. Allerdings verzeichnet der Bayerische Brauerbund mit 5,2 Millionen Hektoliter den siebten Exportrekord in Folge für Bayerns Brauer.

Insgesamt wurden rund 26 Millionen Hektoliter Bier hergestellt.

Wir haben mit Georg Schneider, Präsident des Bayerischen Brauerbundes über die aktuellen Zahlen gesprochen.

Quelle: muenchen.tv