EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zu Gast bei Audi

Ein möglicher Wegfall der Nachtschicht, immer wieder rollende Köpfe als Konsequenz des VW-Abgasskandals.
Die Stimmung unter den Mitarbeitern bei Audi ist zur Zeit nicht gerade die beste.
Am Montag war EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zu Gast bei den vier Ringen und hat sich mit Audi-Chef Rupert Stadler zu Gesprächen getroffen.

Quelle: intv