Erlanger Bergkirchweih: 12 Tage Ausnahmezustand

Erlangens OB Florian Janik freute sich über die Abkühlung beim obligatorischen Berg-Anstich.

12 Tage steht die Hugenottenstadt jetzt wieder Kopf. Auf 17 Kellern kann gefeiert, getrunken und einfach mal nett zusammengesessen werden. Rund eine Million Besucher werden wieder auf den Berg pilgern.

Was gestern bereits alles los war, was neu ist auf dem Berg und wie Sie am schnellsten an eine Maß Bier kommen – wir zeigen es Ihnen…

Quelle: Franken Fernsehen