Energiewende: Fraunhofer Institut UMSICHT in Sulzbach-Rosenberg

Laut Energiekonzept der Bundesregierung sollen im Jahr 2050 mindestens 80 Prozent des Bruttostromverbrauchs durch erneuerbare Energien gedeckt werden. Das bedeutet konkret: Es braucht neue Konzepte zu Erzeugung, Verbrauch, Übertragung und Speicherung.

Das Fraunhofer Institut UMSICHT in Sulzbach-Rosenberg engagiert sich bereits seit Jahren im Bereich erneuerbare Energien und erarbeitet dazu immer wieder neue Konzepte.