EM: Euphorie pur nach dem Halbfinale-Einzug gegen Italien!

Es war alles, nur nichts für schwache Nerven…der EM-Krimi im Viertelfinale Deutschland gegen Italien.

Die Mannschaft von Jogi Löw bringt sich mit einem verursachten Handelfmeter selbst in Schwierigkeiten, nach 120 Minuten heißt es Elfmeterschießen.

Zunächst verschießen Müller und Özil, dann auch noch Schweinsteiger, der den Sieg auf dem Fuß hat. Doch am Ende erlöst uns Jonas Hector und Manuel Neuer…Halbfinale!

Nun gehts gegen die Franzosen am kommenden Donnerstag. Doch die Euphorie, wie hier in Franken, kennt keine Grenzen mehr!

Quelle: Franken Fernsehen