Einsturz der Schraudenbachbrücke – ein Jahr danach

Den 15. Juni 2016 wird die Region Main-Rhön nicht so schnell vergessen.

An diesem Tag war die Schraudenbachbrücke bei einem tragischen Unglück in sich zusammengebrochen.

Die Ermittlungen zur Unglücksursache dauern auch heute knapp ein Jahr später immer noch an. Baufirma und Staatsanwaltschaft warten auf ein Gutachten, ob ein technischer Defekt oder gar menschliches Versagen zu dem Unglück geführt hat, bei dem ein Mensch sein Leben verlor, 15 weitere wurden verletzt.

Quelle: TV touring