Drei von Deutschlands besten Azubis kommen aus Mainfranken

Drei junge Leute aus Unterfranken gehören zu Deutschlands besten Auszubildenden in ihrem jeweiligen Beruf. Svenja Dambach ist Deutschlands beste Modeschneiderin, Sina Deget holte den Titel als Werkstoffprüferin, und Bernd Mohrand war als Weinküfer so erfolgreich wie kein anderen Azubi in Deutschland. Bei der Ehrung der Bundesbesten wurden sie in Berlin von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel für ihre sehr guten Leistungen ausgezeichnet.

Jürgen Bode, stellververtrender Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt freut sich über die guten Leistungen von Auszubildenden und Ausbildern. Er dankt den Betrieben für die engagierte und sehr gute Ausbildungsleistung.

Preisträger aus dem IHK-Bezirk Mainfranken:

Svenja Dambach, Modeschneiderin, s.Oliver Rottendorf

Sina Deget, Werkstoffprüferin, SKF Schweinfurt

Bernd Mohrand, Weinküfer, Staatlicher Hofkeller Würzburg