Dreamwalkers – The Faroes Projekt

Die dänischen Färöer-Inseln sind der wohl stürmische Ort, den man sich vorstellen kann, um dort zu „Highlinen“ – also auf einem 100 Meter hohen Seil zu balancieren.
Die „Dreamwalkers“, wie sich vier Highliner aus den Niederlanden nennen, wollten das versuchen.

Es ist eine Geschichte über vier Freunde, die sich aufgemacht haben, um über einen der unwirtlichsten Plätze dieses Planeten zu balancieren.
Ihr Film „Dreamwalkers – The Faroes Projekt“ dokumentiert dieses Abenteuer, über die Athleten selbst gesagt haben: „Gott sei Dank haben wir überlebt.“