Drastische Strafen für Unfall-Gaffer

Autobahnen: Auf ihnen passieren in der Regel die schlimmsten Unfälle. Damit die Einsatzkräfte dann schnell an der Unfallstelle gelangen können, ist das Wichtigste eine Rettungsgasse zu bilden und das Auto nicht zu verlassen.

Doch die Realität sieht immer öfters ganz anders aus. So zum Beispiel bei einer Massekarambolage auf der A6 bei Nürnberg. 6 LKWs krachen ineinander, ein Fahrer ist schwer verletzt. Hilfe – dringend nötig.

Doch auf der A6 ereignen sich vergangene Woche Szenen, die nicht nur die Arbeit der Einsatzkräfte behindern. Sondern auch ein erschreckendes Bild der Menscheit liefern.