Deutscher Städtetag in Nürnberg: Integration von Flüchtlingen als Kernthema

Bis  zum 1.Januar 2018 bleibt die bisherige Präsidentin Eva Lohse im Amt, bevor sie von Markus Lewe abgelöst wird .Als weitere Personale wurde Städtevizepräsident Ulrich Maly im Amt bestätigt. Die Wahl aber nur 1 Punkt auf der Tagesordnung der Hauptversammlung. Außerdem wurden in der Nürnberger Messe verschiedene kommunal relevante Themen behandelt. Unter anderem ging es um die Herausforderungen von Zu- und Abwanderung. Die Kommunen fordern  mehr Geld für die Integration von Flüchtlingen. Berühmtester Gast dieses Jahr war Kanzlerin Merkel.