Der Sommernachtsalbtraum auf St. Emmeram

Minutenlange Standing Ovations und ein Theaterpublikum das schon nach einer halben Stunde nicht mehr ruhig auf seinen Plätzen saß. Das gab es bei der Premiere des „Sommernachtsalbtraums auf St. Emmeram im Regensburger Velodrom. Zombies nehmen Kurs auf die Domstadt und das alles während einer Liveshow. Unter den 70 Mitwirkenden auch der Regensburger Oberbürgermeister. Den Zuschauer erwartet eine zweistündige Achterbahn der Gefühle gemixt aus Comedy, Funk, Rock´n Roll und Horror.