Der „Engel von Dachau“ in Würzburg selig gesprochen

Er war der Märtyrer der Nächstenliebe. Sein Tod ist über mittlerweile 70 Jahre her – er wurde auch der „Engel von Dachau“ genannt.

Im Januar 2016 hat Papst Franziskus Pater Engelmar offiziell zum Märtyrer der katholischen Kirche ernannt. Jetzt wurde Pater Engelmar Unzeitig im Würzburger Kiliansdom selig gesprochen.

Quelle: TV touring