Datenskandal bei Facebook: Wie sicher sind digitale Daten in Deutschland?

Der Skandal um „Cambridge Analytica“ erschüttert das Vertrauen in Facebook. Denn die umstrittene Datenanalyse-Firma „Cambridge Analytica“ soll Zugriff auf Facebook-Daten von bis zu 50 Millionen Menschen gehabt haben.

Das perfide daran: Gleichzeitig hat „Cambridge Analytica“ einen Großteil des Wahlkampfs für US-Präsident Donald Trump bestritten.

Nutzer wollen nun, dass das Netzwerk persönliche Daten nicht mehr so leicht weitergibt und stellen sich die Frage, wie leichtfertig eigentlich in Deutschland mit digitalen Daten umgegangen wird?

Wir haben uns mit dem Präsidenten des Bundesamts für Informationssicherheit unterhalten.