Das Gesicht der Münchner Justiz verlässt die Stadt

4 Jahre lang war sie DAS Gesicht der Justiz in München – Andrea Titz.

In verständlichen Sätzen hat sie den Medienvertretern komplizierte juristische Sachverhalte, z.B. beim NSU-, Hoeneß- oder Ecclestone-Prozess erklärt.

Nun verlässt Andrea Titz die Landeshauptstadt und wird Direktorin des Amtsgerichts in Wolfratshausen.

Quelle: muenchen.tv