Burgfest in Burghausen

Wir schreiben das Jahr 1533. Im Land herrscht Friede und der allergnädigste Herr Herzog Wilhelm der IV. regiert zwar streng, doch weise und gerecht. Erinnerungen an eine längst vergessene Zeit, die die Burghauser in Oberbayern einmal im Jahr aufleben lassen. Bei ihrem Burgfest, das heuer bereits zum 102. mal auf der längsten Burg der Welt veranstaltet wird.