Bundestagswahl: Erstmalig kommen Wahl-PCs zum Einsatz

Am 24.9. müssen die Stimmen zur Bundestagswahl ausgezählt werden.

In diesem Jahr gibt es in München eine Premiere. Die Stimmzettel werden auch nach wie vor per Hand ausgezählt, doch das Zusammenrechnen wird dann deutschlandweit einzigartig zum ersten Mal von einem Wahl-PC übernommen.

Ziel ist es, möglichst genaue und hochwertige Wahlergebnisse zu erhalten und durch den Wahl-PC manuelle Rechenfehler auszuschließen.

Wir haben uns den Wahlkoffer mit dem neuen System genau erklären lassen.

Quelle: muenchen.tv