Bundestag beschließt Schockfotos auf Zigarettenschachteln

Der deutsche Bundestag hat am Donnerstag (25. Februar) beschlossen, dass ab Mai diesen Jahres auf Zigarettenschachteln großflächige Schockfotos aufgedruckt sein müssen.

Sie sollen aktive und potenzielle Raucher vor dem Zigarettenkonsum abschrecken. Wir haben mit unserem Kamerateam in Ingolstadt nachgefragt, ob solche Fotos Wirkung zeigen.

Quelle: intv