Bundeskanzlerin Angela Merkel feiert in Ingolstadt 500 Jahre Reinheitsgebot

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das Reinheitsgebot für Bier als deutsche Erfolgsgeschichte bezeichnet.

Gleichzeitig appellierte sie beim Festakt zum 500-jährigen Bestehen des ältesten Lebensmittelgesetzes der Welt in Ingolstadt am Freitag an die Gegner des Freihandelsabkommens TTIP, über die Chancen für deutsches Bier in einem freien Handel nachzudenken.

Gerade mittelständische Brauereien könnten ihre Marktchancen dadurch verbessern.

Quelle: muenchen.tv