Bürgerbefragung: Kritik an Asylpolitik

Am Dienstag wurden die Stimmen der Bürgerbefragung „Mehr Demokratie wagen im Landkreis Passau“ ausgezählt.

Die Initiatoren wollen zunächst noch die Umfragen aus anderen Gemeinden abwarten, bevor die Zahlen dann an die Kommunalpolitiker übergeben werden.

Die Befragung betrifft zwar nur einen kleinen Bevölkerungsteil Niederbayerns, doch die Ergebnisse sollen auch in Berlin Gehör finden.

Quelle: TRP1