British American Tobacco (BAT): Demo gegen Stellenstreichung

Auf den Bayreuther Arbeitsmarkt kommen schwere Zeiten zu.

Gut 70.000 Einwohner hat Bayreuth und knapp 1000 Arbeitsplätze werden wegfallen.

Da braucht man auch nichts schön reden, das ist nicht zu kompensieren.

Die Rede ist nach wie vor von BAT – von British American Tobacco.

Das weltweit größte Werk des Konzerns ist in Bayreuth, beliefert von hier aus große Teile Mittel und Westeuropas mit Zigaretten – und genau in diesen Ländern wird immer weniger geraucht.

Um ihrem ersten Unmut darüber Luft zu machen, aber um auch dem Sozialplan, der im Moment verhandelt wird, Nachdruck zu verleihen, sind die Mitarbeiter zu eine Großdemonstration vor die Werkstoren gegangen.

Doch nicht nur sie – viele mehr sind gekommen, um ganz einfach Solidarität zu zeigen. Björn Karnstädt berichtet.