Breitbandausbau in Neuburg an der Donau

In Bayern werden derzeit rund 10.000 Kilometer Glasfaser verlegt und jeden Tag werden es mehr. Die Digitalisierung vorantreiben, vor allem in den ländlichen Regionen – das ist das große Anliegen von Heimatminister Markus Söder.

In Neuburg an der Donau wird demnächst der Norden der Stadt an das DSL-Netz angeschlossen. Den Förderbescheid übergab der Minister heute höchstpersönlich.

Quelle: intv