Brandanschlag in Vorra: Fahndungsaufruf der Polizei nach einem Unbekannten

Neuigkeiten im Fall Vorra: Mit Hilfe eines Phantombildes sucht die Polizei jetzt einen Mann. Die Angaben beruhen auf den Aussagen eines Zeugen. Dieser will am Tattag gesehen haben, wie eine männliche Person aus dem Brandobjekt gekommen ist. Der Unbekannte ist kräftig gebaut und zwischen 1,70 und 1,80 groß. Die Ermittler hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Mann muss nicht zwingend etwas mit dem Brandgeschehen zu tun haben, könnte jedoch wichtige Hinweise zur Klärung der Tat liefern.

Quelle: Franken Fernsehen