Benefizspiel für Ex-Löwen Olaf Bodden in Viechtach

Sie kennen ihn sicher noch, den „langen Blonden vom TSV 1860 München“ aus den 90er Jahren? Olaf Bodden. Gemeinsam mit seinem damaligen Sturmpartner Bernhard Winkler schoss er die Münchner Löwen sogar in die Qualifikation zum UEFA-Cup.

Doch dann ein schwerer Schicksalsschlag für Bodden: Eine heimtückische Krankheit beendete seine Karriere. Um die Kosten für seine Behandlung zumindest teilweise zu decken, werden in unregelmäßigen Abständen Benefizspiele zu seinen Gunsten organisiert.

So auch am vergangenen Wochenende in Viechtach.

Quelle: Donau TV