Beichtmobil in Bamberg

Es ist ein echt ungewöhnlicher Anblick, hier, in der Bamberger Innenstadt: Ein Beichtmobil steht mitten in der Fußgängerzone.

Seit 2013 fährt der fahrende Beichtstuhl des Hilfswerks Kirche in Not quer durch Deutschland – Und in der Karwoche steht es jetzt einen ganzen Tag lang auch in Bamberg.

Der Hintergrund: Das vergessene Sakrament der Beichte soll wieder in den Mittelpunkt gerückt werden.