Bayreuther Opernsänger sterben in Germanwings-Maschine

Germanwings-Flug 4U9525. Seit Tagen geht uns diese Flugnummer nicht aus dem Kopf. Alle 150 Passagiere sind bei dem Absturz der Maschine in den französischen Alpen umgekommen. 75 davon waren Deutsche. Darunter auch zwei Opernsänger, die in diesem Jahr bei den Festspielen in Bayreuth gesungen hätten. Die Wagnerstadt ist erschüttert. Genau wie Frank Müller aus Düsseldorf, den wir am Flughafen Hof-Plauen getroffen haben. Er hätte beinahe auch in der Unglücksmaschine gesessen.