Bayerisches Rettungsdienstgesetz geändert

Am Donnerstag (25.02.2016) wurde im Bayerischen Landtag eine Änderung des Rettungsdienstgesetzes verabschiedet.

Künftig werden Sanitäter, neben einer umfangreicheren Ausbildung, dann auch die Möglichkeit haben erweiterte medizinische Erstversorgungsmaßnahmen einzuleiten.

Wir haben uns im Landtag über das neue Gesetz informiert.

Quelle: muenchen.tv