Bayerischer Verfassungsschutz informiert über extremistischen Szenen im Freistaat

Salafisten, Neo-Nazis, Autonome, oder Reichsbürger. Es gibt eine Vielzahl von extremen Gruppierungen, die im Fokus des Verfassungsschutzes stehen. Sie alle lehnen die freiheitliche, demokratische Grundordnung nicht nur ab, sie wollen sie zudem auch zerstören.

Auch bei uns in Bayern ist die Entwicklung in allen extremistischen Szenen sehr besorgniserregend.

Das bayerische Landesamt für Verfassungsschutz hat heute im Rahmen eines Pressegesprächs über den aktuellen Stand in Bayern infromiert.

Quelle: Franken Fernsehen