Bayerische Staatsregierung reagiert auf Drohung von Donald Trump

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner hat auf die Drohungen des designierten US-Präsidenten Donald Trump, Strafzölle auf deutsche Autobauer zu erheben, reagiert.

Zudem zieht das bayerische Kabinett zukünftig wissenschaftliche Berater zu Rate, z.B. im Bereich der Digitalisierung und anderer Kernthemen der Zukunft.

Quelle: muenchen.tv