Bayerische Europamedaille für Unternehmer Claus Hipp

Große Ehre für Claus Hipp. Der Pfaffenhofener Unternehmer hat gestern Abend in der Staatskanzlei in München die bayerische Europamedaille erhalten.

Bayerns Europaministerin Dr. Beate Merk zeichnet mit der Medaille jedes Jahr bis zu 20 Personen aus, die sich um Bayern im vereinten Europa verdient gemacht haben. Hipp ist nicht nur Geschäftsführer der Pfaffenhofener Firma, sondern auch Honorarkonsul Georgiens und dort Professor einer Kunstakademie.

Neben dem 78 jährigen Pfaffenhofener Babykosthersteller hat auch Katharina Wagner, die Leiterin der Bayreuther Festspiele die Medaille erhalten.

Quelle: intv