Barber Angels in Regensburg

Am vergangenen Sonntag haben sich Friseurmeister aus ganz Deutschland in Regensburg getroffen. Nicht aber, um sich gegenseitig auszutauschen, sondern um anderen Menschen etwas Gutes zu tun.

Sie touren durch die Bundesrepublik und schneiden Obdachlosen und Bedürftigen die Haare – und zwar kostenlos. Sie nennen sich Barber Angels und für die Betroffenen sind sie wohl wirklich so etwas wie Engel.