Bamberg: Missbrauchsprozess gegen Ex-Chefarzt

Es ist einer der größten Prozesse der letzten Jahre am Landgericht Bamberg: Der Fall Heinz W.

Der ehemalige Chefarzt des Gefäßzentrums am Bamberger Klinikum soll sich an 10 Patientinnen und 2 Teilnehmerinnen einer vermeintlichen Studie sexuell vergangen haben.

Zudem wird ein Vorfall aus dem privaten Umfeld des Mediziners verhandelt. Der Vorwurf lautet u.a. auf Vergewaltigung und gefährliche Körperverletzung. Dafür muss sich der 49-jährige seit heute vor der Großen Strafkammer am Landgericht Bamberg verantworten.

Quelle: TVO