Asylbewerber misshandelt – Prozessauftakt in Regensburg

In Niederlindhart im Landkreis Straubing-Bogen schockte kurz vor Weihnachten 2014 eine brutale Attacke auf einen Asylbewerber die Region.

Drei junge Männer sollen einen jungen Mann aus Mali in einem Zug schwer misshandelt und zusammengeschlagen haben. Seit heute muss sich das Trio vor dem Landgericht Regensburg verantworten.

Quelle: TVA Ostbayern