Arbeitsmarktbericht Juli 2014

In Bayern sind momentan rund 253 000 Menschen ohne Arbeit. Experten gehen allerdings davon aus, dass der Negativtrend bald gestoppt werden könne. Das Ansteigen sei nämlich vor allem auf die vielen Studienabgänger und Ausbildungsabsolventen zurückzuführen, die in dieser Jahreszeit fertig werden. Viele von ihnen melden sich dann übergangsweise arbeitslos. Quelle: Franken fernsehen