Amberg: Kleinkind von Bus überrollt – tot!

Zu einem tragischen Unfall ist es gestern Abend am Amberger Busbahnhof gekommen. Dort wurde gegen dreiviertel Acht ein zwölf Monate altes Mädchen von einem anfahrenden Linienbus überrollt. Die Einjährige verstarb sofort an der Unfallstelle. Bislang ist die Unfallursache noch unklar. Die vor Ort anwesenden Eltern, sowie Zeugen wurden psychologisch betreut. Die Unfallaufnahme dauerte rund zweieinhalb Stunden.

Die Staatsanwaltschaft Amberg hat ein Büro für Unfallanalytik zur Klärung der Unfallursache beauftragt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Amberger Polizei melden.

Quelle: Oberpfalz TV