Aktion „Schüler retten Leben“

Die skandinavischen Länder dienen diesem Projekt als Vorbild. Die Norweger haben den Erste-Hilfe-Unterricht an Schulen vor mehreren Jahrzehnten an ihren Schulen eingeführt. Mit Erfolg: Mehr als 70% der Menschen, die sich zufällig in unmittelbarer Nähe eines Kollabierten befinden, wissen was sie zu tun haben. In Deutschland herrscht das Gegenteil: Hier können oder wollen mehr als 66% der Bevölkerung nicht reanimieren. Diesem Trend soll in Stadt und Landkreis Regensburg künftig entgegengewirkt werden.