Abschiebegefängnis in Eichstätt

An sich war die Haftanstalt Eichstätt längst Geschichte. Doch mit der Flüchtlingskrise erfährt die JVA jetzt eine Renaissance. Nicht mehr Strafttäter werden hier in Kürze einsitzen, sondern abgelehnte Asylbewerber, die sich einer Abschiebung entzogen haben. Juristisches Neuland, das vor allem für die Justizbeamten neue Herausforderungen bereithält