„Ablöse-Streit“ um Trainer Bernd Hollerbach: Würzburger Kickers setzen dem HSV Frist

Im „Ablöse-Streit“ zwischen dem Hamburger SV und den Würzburger Kickers um deren ehemaligen Trainer Bernd Hollerbach geht der Drittligist in die Offensive und hat dem Bundesliga-Dino eine Frist bis Mittwoch 12 Uhr gesetzt.

Es geht um eine finanzielle Einigung zwischen den Kickers und dem HSV. Der HSV hatte Hollerbach als neuen Trainer verpflichtet.

Quelle: TV Mainfranken