A3: LKW überschlägt sich mehrfach und verliert hunderte Liter Diesel

Ein geplatzter Reifen wurde heute einem LKW-Fahrer an der Anschlusstelle Nürnberg-Nord zum Verhängnis.

Der Mann kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde zwar verletzt konnte sich aber noch aus eigener Kraft befreien. Allerdings liefen hunderte Liter Diesel in der Nähe eines Naturschutzgebietes aus.

Die Feuerwehr hatte Schwierigkeiten zur Unfallstelle zu gelangen, da wieder einmal Gaffer auf der Gegenfahrbahn einen Stau verursachten.

Quelle: Franken Fernsehen