800 Meter-Läuferin Fabienne Kohlmann aus Unterfranken im Halbfinale der Leichtathletik-WM in Peking

Derzeit  findet in Peking die Leichtathletik-WM statt. Fabienne Kohlmann aus dem unterfränkischen Gambach nimmt am 800-Meter-Laif teil. Im Vorlauf konnte sich die Studentin nun für das Halbfinale qualifizieren. Das große Ziel ist natürlich das Finale am kommenden Samstag.

Wir haben uns mit Günther Felbinger – ehemaliger Stützpunkttrainer und jetziger Lehrwart des Bayerischen Leichtathletikverbandes – unterhalten. Er kennt Fabienne Kohlmann seit ihrem Einstieg in die Leichtathletik.

Quelle: TV touring