52. Münchner Sicherheitskonferenz: Polizei stellt Sicherheitskonzept vor

Am kommenden Freitag startet im Bayerischen Hof in München die 52. Sicherheitskonferenz.

Die Münchner Polizei hat heute ihr Sicherheitskonzept vorgestellt. Zahlreiche Staatsgäste aus der ganzen Welt werden am Wochenende in der Landeshauptstadt erwartet.

Auch zahlreiche Gegendemonstrationen sind geplant. Besonders interessant ist jedoch, welche Maßnahmen die Polizei im Hinblick auf die erhöhte Terrorgefahr trifft.

Quelle: muenchen.tv