33 Jahre Kernkraftwerk Grafenrheinfeld – ein Rückblick

1974 wurde das AKW Grafenrheinfeld gebaut, ab Dezember 1981 war es im Betrieb. 33 Jahre lang wurde dort Strom erzeugt.

Vonseiten der Atomkraftgegner gab es seit Beginn der Laufzeit viel Kritik. Am 27. Juni um 23 Uhr 59 ging das schließlich AKW vom Netz.

Anlass für uns, auf über drei Jahrzehnte zurückzublicken.

Quelle: TV touring