2. Liga: Vorbericht 1. FC Nürnberg gegen VfL Bochum

Wiedergutmachung ist angesagt beim Club.

Nach der 0:2 Pleite bei den Münchner Löwen soll nun der VfL Bochum dafür büßen. Und das wäre auch nötig, denn der die Nürnberger waerten 2017 noch immer auf den ersten Heimsieg.

Generell konnte das Team von Alois Schwartz erst drei von 10 Heimspielen gewinnen. Diese Bilanz soll nun verbessert werden. Wir haben am Trainingsgelände am Valznerweiher vorbeigeschaut.

Quelle: Franken Fernsehen